Gemeinde Aufhausen - VG Sünching - Landkreis Regensburg
Mitteilungen > 2017 > Gratissurfen auf dem Kirchplatz Aufhausen >

Gratissurfen auf dem Kirchplatz Aufhausen

Meldung vom 01.01.2017


Am Kirchplatz Aufhausen wurde ein freizugängliches WLAN eingerichtet. 

Das Bayer. Staatsministerium der Finanzen für Landesentwicklung und Heimat hat hierzu das Förderprogramm WLAN Bayern aufgelegt. Der Freistaat Bayern übernimmt die Kosten für die Einrichtung des Hot Spots. Die Betriebskosten trägt die Gemeinde Aufhausen. 

Am Kirchplatz Aufhausen ist deshalb über den eingerichteten Outdoor Access Point ein frei zugänglicher WLAN Empfang möglich. Der Hot Spot mit einer Bandbreite von 50 Mbit wurde jetzt in Betrieb genommen und steht allen Bürgerinnen und Bürgern und Besuchern kostenlos zur Verfügung. 

Für die Anmeldung ist kein Passwort erforderlich.