Gemeinde Aufhausen, VG Sünching, Landkreis Regensburg
Bartholomäus-Markt
Bauen im Regensburger Land
Durch die Brille - Auf der Suche nach Bauland
Baureife Grundstücke in der Gemeinde Aufhausen " [...weiter]
Branchen, Freizeit, Leben
Branchen, Freizeit, Leben - Wo finde ich was?
Wo finde ich was? [...weiter]
Interaktive Karte
Ab 01. November 2010
Warnungen
Bayerische Polizei
Gemeinde Aufhausen - VG Sünching - Landkreis Regensburg
Mitteilungen > 2012 > Verkehrsrechtliche Anordnung für die Hofmark (vorderer und hinterer Kichplatz) in Aufhausen >

Verkehrsrechtliche Anordnung für die Hofmark (vorderer und hinterer Kichplatz) in Aufhausen

Meldung vom 13.08.2012


Der vordere und hintere Kirchplatz in Aufhausen wird als verkehrsberuhigter Bereich ausgewiesen. Dies ist Ergebnis einer Verkehrsschau mit Vertretern von Polizei, Landratsamt, Staatliches Bauamt und Gemeinde. Die dazugehörige verkehrsrechtliche Anordnung ist in der Anlage ersichtlich.

Es ist demnach max. Schrittgeschwindigkeit (ausgenommen Einsatzfahrzeuge) und ein Parken nur auf den gekennzeichneten Flächen zugelassen. Die Schotterfläche bei der Wallfahrtskirche darf nicht befahren und beparkt werden.
 
Im Bereich der Verengung der Seidenbuschstraße von der Raiffeisenbank bis zum Stiftsgasthof wird vom Landratsamt ein beidseitig eingeschränktes Halteverbot angeordnet. Wir bitten um Beachtung.

Mehr zum Thema
pdf Verkehrsrechtliche Anordnung Kirchplatz Aufhausen Verkehrsrechtliche Anordnung Kirchplatz Aufhausen


Gemeinde Aufhausen - VG Sünching - Landkreis Regensburg