Gemeinde Aufhausen, VG Sünching, Landkreis Regensburg
Bartholomäus-Markt
Bauen im Regensburger Land
Durch die Brille - Auf der Suche nach Bauland
Baureife Grundstücke in der Gemeinde Aufhausen " [...weiter]
Branchen, Freizeit, Leben
Branchen, Freizeit, Leben - Wo finde ich was?
Wo finde ich was? [...weiter]
Interaktive Karte
Ab 01. November 2010
Warnungen
Bayerische Polizei
Gemeinde Aufhausen - VG Sünching - Landkreis Regensburg
Mitteilungen > 2014 > Sperrung der Staatsstraße 2111 Bauarbeiten zwischen Sünching und Hardt (Geiselhöringer Straße) >

Sperrung der Staatsstraße 2111 Bauarbeiten zwischen Sünching und Hardt (Geiselhöringer Straße)

Meldung vom 29.04.2014


Ab Montag, den 5. Mai 2014 wird die Staatsstraße 2111 zwischen Sünching und Hardt wegen Straßenbauarbeiten des Staatlichen Bauamts Regensburg für voraussichtlich drei Wochen vollgesperrt werden. Die Umleitungen werden ausgeschildert. 

 

Die Erneuerung des Fahrbahnbelags der Staatsstraße erfolgt auf einer Länge von insgesamt 780 m. Die Maßnahme wird auf Grund des gestiegenen Verkehrsaufkommens und dem hohen Lebensalter der Asphaltschichten erforderlich. Beidseitig werden vor den Alleebäumen Schutzplanken aufgestellt, um die Verkehrssicherheit für abkommende Fahrzeuge zu erhöhen. Die Baukosten betragen insgesamt etwa 355.000 €. 

 

Die Umleitung für den Gesamtverkehr wird ausgeschildert und erfolgt aus Richtung Regensburg über Mötzing, die B 8 und Rain nach Geiselhöring sowie in umgekehrter Richtung. 

 

Das Staatliche Bauamt Regensburg bittet die Anlieger und die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen. 

 

 

Für Rückfragen stehen Ihnen zur Verfügung: 

 

Manfred Rieger            Abteilungsleiter Landkreis Regensburg             0941/69856530 

Heike Selbmann                                 Projektleiterin                                   0941/69856532 

 

Regensburg, den 28.04.2014 

 

 

Manfred Rieger 

Abteilungsleiter für den Landkreis Regensburg 


Gemeinde Aufhausen - VG Sünching - Landkreis Regensburg