Gemeinde Aufhausen, VG Sünching, Landkreis Regensburg
Bartholomäus-Markt
Bauen im Regensburger Land
Durch die Brille - Auf der Suche nach Bauland
Baureife Grundstücke in der Gemeinde Aufhausen " [...weiter]
Branchen, Freizeit, Leben
Branchen, Freizeit, Leben - Wo finde ich was?
Wo finde ich was? [...weiter]
Interaktive Karte
Ab 01. November 2010
Warnungen
Bayerische Polizei
Gemeinde Aufhausen - VG Sünching - Landkreis Regensburg
Mitteilungen > 2016 > Erlaubnis für Abwassereinleitung aus Hellkofen in den Gittinger Bach erteilt. >

Erlaubnis für Abwassereinleitung aus Hellkofen in den Gittinger Bach erteilt.

Meldung vom 22.11.2016


Das Landratsamtes Regensburg hat die gehobene wasserrechtliche Erlaubnis für das Einleiten von in Kleinkläranlagen gereinigtem Schmutzwasser sowie von gesammeltem Niederschlagswasser aus den Straßenentwässerungskanälen bzw. -gräben im Ortsteil Hellkofen in den Gittinger Bach (über zwei Einleitungsstellen auf dem Grundstück Flurnummer 51/3 der Gemarkung Hellkofen) erteilt. 

 

Die Erlaubnis mit den dazugehörigen Plänen liegt vom 30.11.2016 bis einschließlich 13.12.2016 in der Verwaltungsgemeinschaft Sünching, Schulstraße 26, 93104 Sünching, Zimmer Nr. 03,  aus. Mit dem Ende der Auslegungsfrist gilt die Erlaubnis gegenüber den übrigen Betroffenen als zugestellt. 


Gemeinde Aufhausen - VG Sünching - Landkreis Regensburg