Pfarr- und Wallfahrtskirche
Vom Eichgarten
Niederhinkofen
Gemälde Aufhausen.png
FF Irnkofen
Gemeinschaftshaus Petzkofen
Landschaft Triftlfing
FF Triftlfing
DSC_9280_084.JPG
Aufhausen.jpg

Grußwort des Bürgermeisters

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Gemeinde. Aufhausen hat rund 1.900 Einwohner und gehört zu den 41 Gemeinden im Landkreis Regensburg.  Die Gemeinde verfügt in jeglicher Hinsicht über großes Potenzial.

Aufhausen liegt  auf  einer  Anhöhe  knapp  400 Meter  über  dem Meeresspiegel  zwischen  dem  Tal der Großen Laber und der weiten Donauebene. Von bestimmten Punkten der Anhöhe aus reicht der Blick nach Süden über das Labertal. Nach Norden über die Donauebene nach Regensburg, Donaustauf zur Walhalla, zum Schloß Wörth und Bogenberg, am Horizont die bewaldeten Vorberge des Bayerischen Waldes.

Die früheste, bisher bekannte, urkundliche Nennung Aufhausens (Bayernherzogs Tassilo III v.d. Agilolfinger) stammt aus dem Jahre 769 nach Christus.

Von weitem sichtbar steht in der Ortsmitte die Pfarrkirche im Jahr 889 erstmalig urkundlich erwähnt und die Wallfahrtskirche Maria Schnee erbaut 1730.

Schon seit Jahrhunderten findet in Aufhausen, am Sonntag nach dem 24. August der sogenannte Bartlmämarkt statt. Durch Überlieferung müsste 1267 das Marktrecht erteilt worden sein und somit einer der ältesten dörflichen Jahrmärkte unserer engeren und weiteren Heimat sein.

Mit  einem  großen Angebot  lässt  es sich  in Aufhausen  sehr  gut leben.  Infrastruktur, Einkaufsmarkt, Friseur, Gastronomie, Zahnarztpraxis, Raiffeisenbank, sowie die sehr guten Busverbindungen im Personennahverkehr. Die Gemeinde mit ihrer gewachsenen Struktur verfügt über nahezu alles, was es zum täglichen Leben braucht.

Mit unseren Spielplätzen, Sportangeboten, Kindergarten mit Krippenplätze sowie der Grundschule sind wir für Familien ebenfalls sehr attraktiv.

Die Vereine und ehrenamtlich Tätigen mit ihren zahlreichen Angeboten runden gemeinsam mit unserer herzlichen Bevölkerung das Bild der Gemeinde gelungen ab. Diese guten Rahmenbedingungen ermöglichen den Menschen in der Gemeinde eine hohe Wohn- und Lebensqualität, welche zum Wohlfühlen einlädt.

Auf den folgenden Seiten unserer Homepage geben wir Ihnen Einblicke in unsere lebendige und liebenswerte Gemeinde. Eine Beschreibung oder ein Foto können bereits sehr viel transportieren, aber doch nicht Alles. Aus diesem Grund lade ich Sie ein:

Kommen Sie vorbei und machen Sie sich Ihr eigenes Bild von Aufhausen!

Herzliche Grüße

Ihr
Toni Schmid
Bürgermeister